Trinkwasserqualität wieder einwandfrei

Aufhebung der vorübergehenden Chlorung in Winnweiler Versorgungsgebiet „Industriezone“ 

Die aufgrund von Verunreinigungen durchgeführte vorsorgliche Desinfektion (Chlorung) des Trinkwassers und Spülung des Leitungsnetzes in der Ortsgemeinde Winnweiler im Versorgungsgebiet „Industriezone“ war erfolgreich. Im Einvernehmen mit dem Gesundheitsamt Kirchheimbolanden wurden diese Maßnahmen eingestellt.

Dies bedeutet für unsere Kunden, dass das Trinkwasser nun wieder in gewohnter Qualität zur Verfügung steht. 

Sollten Sie hierzu weitere Fragen haben wenden Sie sich bitte an:

BWGEW

Betriebsgesellschaft Wasserversorgung

Göllheim – Eisenberg - Winnweiler

Herr K. Wiley                                                  Herr R. Hellenbrand

Telefon: 01 76 – 12 24 55 79                    Telefon: 01 76 – 12 24 55 69

Rufbereitschaft

Telefon: 01 71 – 73 72 71 2

 

Gesundheitsamt Kirchheimbolanden

Telefon 0 63 52 – 71 0 – 48 9