Kanalwerk

Aufgabe des Kanalwerkes ist die Ableitung und unschädliche Beseitigung von Schmutz- und Niederschlagswasser, das auf den Grundstücken im Verbandsgemeindegebiet anfällt.

Es wird das Abwasser von rund 14.000 Einwohnern und verschiedenen Gewerbe- und Industriebetrieben behandelt.

  • Unsere Kläranlagen behandeln jährlich 30.000 Einwohnerwerte Abwasser:
    7 Kläranlagen 
      - Gruppenkläranlage Winnweiler 24.000 EW
      - Gruppenkläranlage Börrstadt   2.500 EW
      - Kläranlage Breunigweiler   2.200 EW
      - Kläranlage Höringen   1.000 EW
      - Pflanzenkläranlage Hahnweilerhof        50 EW
      - Pflanzenkläranlage Wackenbornerhof        20 EW
      - Kleinkläranlage Kahlheckerhof
            25 EW
    23 Regentenlastungsanlagen 
      - 7 Regenüberläufe 
      - 9 Regenüberlaufbecken 
      - 7 Kanalstauräume 
      mit einem Fassungsvermögen von  rund 4.000 cbm. 
    24 Pumpstationen 
    140 km Leitungsnetz 
    6.100 Hausanschlüsse 
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.