Wasserwerk

550.000.000 Liter Trinkwasser für 14.000 Menschen

 

Das Wasserwerk der Verbandsgemeinde Winnweiler verteilt jährlich rund 550.000 m³ Trinkwasser mit seinem 140 km langen Leitungsnetz.

Seit 2011 betreibt das Wasserwerk auch die Aufbereitung und Verteilung des Eigenwassers der US-Liegenschaften Sembach mit einem jährlichen Verbrauch von rd. 40.000 m³.

Das Wasserwerk ist Teil des Eigenbetriebes "Verbandsgemeindewerke". Zweck des Wasserwerkes ist  die Versorgung des Verbandsgemeindegebietes mit Trink- und Brauchwasser. Das Wasserwerk verfolgt keine Gewinnerzielungsabsicht. 

 

Folgende technischen Einrichtungen werden betrieben und unterhalten:

10 


Hochbehälter mit einer Speicherkapazität von rund 3.520 m³


140 
km Leitungsnetz
5.000 
Hausanschlüsse
 560.000  
verkaufte m³ Wasser
32
Übergabebauwerke
6
Druckerhöhungs- bzw. Druckminderungsstationen
3
Löschwasserbehälter
1
Löschwasserteich

 Weitere Informationen finden Sie hier: 

 

Wir halten das Trinkwasser am Laufen:

Wassermeister:


   Michael Vatter                                                                           
 Monteure:

   Robert Hellenbrand

   Bernd Wollbrink

   Kevin Wiley 


 

Sie erreichen uns:

Winnweiler, Jakobstraße 29, Gebäude 3

e-mail: vatterm@winnweiler-vg.de

Telefon: 06302/602-87

Telefax: 06302/602-69 

Bereitschaft: nach Dienstschluss: 0171-73 72 712

Bürozeiten:

Vormittags: Montag bis Freitag 7:00 bis 12:00 Uhr und

Nachmittags: Montag bis Donnerstag 12:30 bis 16:00 Uhr

Kontakt

Verbandsgemeindewerke Winnweiler


Jakobstraße 29, Gebäude 2
67722 Winnweiler

e-mail: info@winnweiler-vg.de

Tel:  06302/602 - 0
Fax:  06302/602-88


Impressum

Bereitschaftsdienste
Wasserwerk: 0171 - 73 72 712
Kanalwerk:    0171 - 72 25 103
Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag - Mittwoch:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:00 Uhr - 17:30 Uhr

Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr